Beziehungsprobleme lösen

„Die Liebe ist eine Himmelsmacht, aber auch ein äußerst komplexer
Lern- und Reifungsprozess.“ Michael Coellen

Mitten in der Krise mögen Sie sich fragen, ob es überhaupt noch möglich ist, Ihre Partnerschaft zu retten. Als Therapeutin kann ich Sie dabei aktiv unterstützen:

  • durch klare Anleitung und Moderation von Streitgesprächen
  • durch einen geschützten Rahmen für eine aufrichtige Kommunikation
  • durch aktive Konfliktbewältigung mit konkreten Lösungsansätzen
  • durch einen unparteiischen Blick in der Krisenanalyse
  • durch konsequentes Aufarbeiten von alten Verletzungen
  • durch einen klaren Blick auf Ihre Beziehungsdynamik
  • durch konkrete Hilfen, um eingefahrene Machtverhältnisse in eine gesunde Balance zu bringen
  • durch konsequentes Überprüfen der Einhaltung Ihrer Vereinbarungen
  • durch das Identifizieren der Hindernisse auf dem Weg zu den gewünschten Zielen
  • durch konkrete Übungen, um die Liebe wieder zum Fließen zu bringen.

Beziehungen scheitern häufig nicht am falschen Partner, sondern an Missverständnissen, Sprach- und Hilflosigkeit. Die häufigsten Liebeskiller sind nicht die großen Beziehungsdramen, sondern alltägliche Reibereien und Machtkämpfe sowie der daraus resultierende zermürbende Kleinkrieg: gegenseitige Vorwürfe, Verletzungen und Kränkungen, Missachtung, ständiges Kritisieren und Herummäkeln.

Ich helfe Ihnen dabei, eine gesunde Streitkultur zu entwickeln und dabei zwischen Gefühlen zu unterscheiden, die aus alten Erfahrungen gespeist werden, und denen, die im aktuellen Konflikt entstehen. Sie lernen, Ihre Beziehungsdynamik zu erkennen und Ihre Verstrickungen miteinander aufzulösen  – sodass wieder echte Nähe und Intimität entstehen kann.